Mit Teamarbeit zum Erfolg

Henk Hoekert ist ein Naturmensch.

Seine Liebe zur Natur war der Antrieb, Pflanzen genau zu beobachten. Schon in der Jugend wollte er die Prozesse im Leben und Wachstum von Pflanzen er- forschen und verstehen. Er liebte es, in seiner Freizeit Blumen zu züchten. Viele Erfolgsgeschichten beginnen so.

Denn wenn ein Mensch sein „Hobby zum Beruf macht“, bestimmen Begeisterung und Liebe sein Arbeitsleben.

Auf dieses Fundament konnte er seine Selbstständigkeit im Gartenbau stellen. Kein Wunder, dass seine innovative, moderne Produktion schnell zu einer festen Größe im niederländischen Gartenbau wurde. Über die Qualität seiner Züchtungen sprach man schon bald über die Landesgrenze hinaus. So kam Gerd Canders, der seit 1980 Zier- pflanzen produzierte, Anfang der 90er Jahre in Kontakt mit Henk Hoekert und seiner Sorte „Dark Beauty“. Der Funke sprang über. Die Sorte wurde geschützt.

Auf Grund der folgenden jahrelangen vertrauensvollen Zusammenarbeit wurde Anfang 2000 entschieden, die Züchtungsarbeit auf die Knospenblüher auszuweiten. In Holland wurde ein junges, kompetentes Züchtungsteam aufgebaut, das heute von Enkel Henrik Rietberg geleitet wird.

In Deutschland entstand die Europlant Canders GmbH, die von Gerd Canders mit Unterstützung seines Sohnes Tom Canders geleitet wird.